Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

„Kirche in Bayern“: Kiliani-Wallfahrt unter Corona-Bedingungen

Würzburg (POW) Die Kiliani-Wallfahrtswoche ist für die Gläubigen im Bistum Würzburg ein Highlight im Kirchenjahr.

Normalerweise kommen sie aus allen Regionen Unterfrankens nach Würzburg in den Kiliansdom. Wie das Hochfest der Frankenapostel unter Corona-Bedingungen gefeiert wurde, berichtet das ökumenische Fernsehmagazin „Kirche in Bayern“ in seiner Sendung am Sonntag, 18. Juli. Wie sich die Pandemie auf den Jahresabschluss 2020 und den Haushalt 2021 des Erzbistums München und Freising auswirkt, ist Thema eines weiteren Beitrags der von Bernadette Schrama moderierten Sendung. Zum Erzbistum gehört auch die Stiftskirche Sankt Margareta in Baumburg. Gemeindereferentin Irmi Huber lädt zu einem Blick auf die Schönheit des ehemaligen Augustiner Chorherrenstifts und erklärt, warum Frauen früher wie heute eine große Rolle spielen. Die Rolle der Frau in der Kirche ist auch das Thema von zwei jungen Frauen aus dem Bistum Augsburg. Sie erklären, warum sie die Initiative Maria 2.0 unterstützen. Jesus auf seinem Weg wieder neu folgen und den Glauben in den Alltag tragen: Dafür will der neue Glaubenskurs „Shine – Crashkurs Jüngerschaftsschule“ im Bistum Eichstätt junge Erwachsene bis 40 Jahren begeistern. Wenn das Fahrrad kaputt ist, stehen viele Menschen sprichwörtlich auf dem Schlauch. Im Münchner Norden gibt es besondere Hilfe: die „R18 Fahrradwerkstatt – berufsbezogene Jugendhilfe“. Im religiösen Buchtipp für den Monat Juli geht es um den Garten als Ort spiritueller Erfahrungsmöglichkeiten. Weitere Informationen im Internet.

(2921/0703; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Fotos abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung